Weisser Spagel mit Pfeffer Kerbel Butter

Zutaten Für 2 Portionen:

  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz, Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 1 EL rosa Pfefferbeeren
  • 1 Handvoll Kerbel
  • AuBerdem: 1 Stück Brat- schlauch (ca. 40 cm)

Backofen auf 180°C vorheizen. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden. Den Bratschlauch an einem Ende zubinden, Spargelstangen hineinlegen. Mit etwas Salz und 1-2 Prisen Zucker bestreuen. 1 EL Butter dazugeben und den Wein angießen. Bratschlauch verschlieBen und oben einige kleine Locher einstechen, damit ein Teil des Dampfes entweichen kann. das Paket auf ein Blech legen und den Spargel in ca. 25 Min im Ofen garen.

Pfefferbeeren grob zerstoßen, Kerbel waschen, von geben Stielen befreien, Blättchen fein schneiden. Beides mit einer Prise Salz unter die restliche Butter mischen und kalt stellen.

Spagelpäckchen öffnen (Vorsicht, heißer Dampf) Spargelstangen herausnehmen, auf Tellern anrichten. Den Sud, der sich im Bratschlauch gebildet hat, darüberträufeln. Mit der Würzbutter garnieren. Klassisch als Beilage, Kartoffeln und gekochter oder roher Schinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.