Erdbeer Rhababer Skyr Trifle

Zutaten fiir 4 Portionen

  • 350 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 ml roter Johannisbeersaft
  • 40 g brauner Zucker
  • 3 TL Chiasamen
  • 4 Milchbrotchen(a40g)
  • 400 g Skyr (Natur)
  • 2 EL Honig, Zitronenmelisse

1 Den Rhabarber putzen und waschen, bei Bedarf entfädeln und in Scheiben schneiden 250 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Rhabarber, Erdbeeren, Johannisbeersaft und Zucker in einem Topf aufkochen und bei schwacher Hitze 4-5 Min. köcheln lassen Mit dem Stabmixer pürieren, die Chiasamen unter rühren und das Kompott dann ca. 1 Std auskühlen und fest werden lassen.

2 Die Milchbrötchen in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Den Skyr mit dem Honig glatt rühren. Die restlichen Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.

3 Die Hälfte der Milchbrötchen auf Dessertgläser verteilen, erst die Hälfte des Kompotts, dann die Hälfte des Skyrs daraufgeben. Wiederholen und mit Erdbeeren toppen. Trifle 1 Std. kühl stellen und mit Melisse garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.